Saisonabschluss NRW Liga

Am heutigen Samstag (29.01.2022) fand der letzte Starttag der diesjährigen NRW Liga Saison statt. Gespielt wurde in Alsdorf.

Die Tabelle vor dem Spieltag versprach letztlich nicht mehr so viel Spannung. Der Sieger und der Absteiger der NRW Liga Herren Süd stand schon im Vorfeld fest. Wir gratulieren den Jungs von Tropics Köln 2 zur stark gespielten Saison und wünschen morgen beim Finale in Benrath Gut Holz gegen Assindia Miners, den Siegern aus Gruppe Nord.

Unser Team hatte sich für heute vorgenommen, den dritten Platz gegen Strikers Köln 1 zu verteidigen. Diese lagen vor dem Tag nur einen Punkt hinter uns. Und ich kann eines vorweg nehmen: Das haben wir heute absolut geschafft!

Schon im ersten Spiel fing es mit ein paar kleineren Fehlern bei uns an. Schnell lagen wir in Frame 6 schon 100 Pins gegenüber unserem Gegner Troisdorf zurück. Aber unser guter Teamspirit hat uns hoffen lassen. Wir nutzten unsere Chancen für Ketten, wir blieben souverän beim räumen und hatten manchmal auch das nötige Glück gehabt. Mit 1006 Pins zu 948 war der Vorsprung dann doch noch recht deutlich ausgefallen. 2 Punkte gingen auf unser Konto.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Jungs aus Mönchengladbach. Auf diesem Bahnpaar waren die Verhältnisse komplett unterschiedlich und unsere Truppe hatte Schwierigkeiten sich hierauf einzustellen. So war es ein eng umkämpftes Match, welches wir am Ende mit 909 zu 906 ganz knapp im letzten Frame für uns entscheiden konnten.

Das dritte Spiel kämpften wir gegen unseren „Konkurrenten“ Strikers Köln. Hier waren wir von vorne hellwach und konnten durch Strikes und Ketten auch die einigen offenen Frames unserer Kameraden ausgleichen. Mit 998 zu 892 waren uns hier zwei weitere Punkte sicher.

Nach der Pause war die Bahn wie ausgewechselt. Die Zahlen waren nicht mehr so hoch wie vorher. Einzig unser Jordi kam plötzlich noch besser mit der Bahn zurecht. Mit 258 und 256 nach der Pause hat er sich seinen Tag sicherlich verdient veredelt.

In Spiel 4 spielten wir gegen Tropics Köln 1. Auch wenn unsere Einzelergebnisse nicht mehr so schön aussahen, war das Spiel recht schnell durch die Leistungen des Gegners entschieden. Mit 942 zu 790 Pins konnten wir unseren vierten Sieg einfahren.

Letztes Spiel – War vielleicht sogar die volle Punktzahl heute möglich? – ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer. Von vorne rein konnten die Kölner sich einen ordentlichen Puffer aufbauen. Dieses hielt auch bis zum 9. Frame an. Dann kamen ein paar Fehler der Gegner dazu, die uns wieder ins Spiel brachten. Durch einen starken 10. Frame konnten wir uns noch bis auf 5 Pins herankämpfen. Leider hat es dann doch nicht gereicht. Mit 930 Pins zu 935 mussten wir uns den verdienten Sieger der NRW Liga geschlagen geben.

Mit 8 Spielpunkten und 4 Bonuspunkten sind wir aber mächtig stolz auf die Leistung des heutigen Tages. Platz 3 in der Saisontabelle ist weitaus mehr als wir am Anfang der Saison von uns erwartet haben. Somit sind wir super happy mit der abgeschlossenen Saison und blicken voller Zuversicht auf die Neue.

Abschlusstabelle
Einzelergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.