2. Start Landesliga 4

Die Landesliga 4 hatte am Sonntag einen langen Weg nach Siegen auf sich genommen um ihre Tabellenführung zu verteidigen.

Laut unseren Mitgliedern war es wohl an dem Tag eine verdammt schwer zu bespielende Bahn gewesen. Dies spiegelt sich auch komplett in den Ergebnissen wieder die an dem Tag von allen geworfen worden. Ca 20 Pins im Schnitt weniger als noch beim ersten Start in Alsdorf.

Direkt in Spiel 1 konnte unser Team deren höchstes Tagesergebnis erzielen. Mit einer 721 zu 655 bezwang man das Expert Team aus Langenfeld und sicherte sich somit die ersten Punkte des Tages, ehe man in Spiel 2 sich die erste Niederlage der Saison gegen Stockum abholen musste (609 zu 656 Pins). Im dritten Spiel konnte man mit 663 zu 639 Pins den BCS Oberberg besiegen.

Nach der Pause ging es ergebnistechnisch leider so weiter wie zuvor. 618 Pins reichten aber gegen Tropics Köln (584 Pins) für die nächsten Punkte. Im letzten Spiel konnte man alles ein wenig beruhigter angehen. Das Freilos war dran und so wurde auch nur eine 606 geworfen. Diese führten dann aber zu 8 Spielpunkten und 5 Bonuspunkten.

Somit konnte unser Team 13 Punkte erzielen und die Tabellenführung sogar weiter ausbauen. Super!!

Saisontabelle Landesliga 4
Einzelergebnisse Landesliga 4 – Start 2

Am 13.03. geht es in Benrath mit Start Nr. 3 weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.