Finale der Seniorenliga 2021

Am Samstag den 20.11.2021 fand das Finale der Seniorenliga in Dortmund statt.

Über 6 Spieltage kämpften die Senioren aus NRW in 2x6er Gruppen um den Sieg in der Seniorenliga.
Das Finale fand nun am Samstag statt. Dazu wurden die jeweils besten 3 Teams und die jeweils letzten 3 Teams einer Gruppe zusammengewürfelt und sollten so nun die Endplatzierung am entscheidenden Tag ausspielen.

Mit Platz 4 nach der „Vorrunde“ qualifizierte sich unser Team somit für die Gruppe die die Plätze 7-12 ausspielen.

Hier nochmal die Vorrundentabelle

Am Finaltag war alles nun offen. Vorher erzielte Pins und Punkte sind verfallen. Jeder spielte gegen jeden. Unser Team konnte sich das erste Spiel direkt sichern und war freudiger Erwartung. In den Spielen 2 und 3 kamen leider knappe Niederlagen mit (-34 und -23 Pins) dazu, ehe man in Spiel 4 wieder 2 weitere Punkte einfahren konnte.

Im letzten Spiel ging es noch gegen Bowlingfreunde 2020 e.V. Ein Sieg hier, und man hätte diese und die Mülheimer in der Gruppe für Platz 3 (oder Platz 9 gesamt) noch überholen können. Es kommt wie es kommen musste. Letzter Frame, Letzter Spieler. Es ist Gleichstand! Sowohl der Spieler von den Bowlingfreunden als auch unsere Inge gaben ihr bestes und beendeten ihr Spiel souverän mit einem Strike. Unentschieden! Das gibt nur einen Punkt und somit Gleichstand in der Tabelle mit Bowlingfreunde 2020. Aufgrund einer höher geworfenen Pinzahl seitens Bowlingfreunde 2020, stehen wir nun mit Platz 5 – restriktive Platz 11 da.

Hier die Abschlusstabelle:

Aber dennoch möchte ich im Namen des Vereins sagen: Eine schöne Saison habt ihr gespielt! Ihr konntet von den Pins her stets mithalten oder wart sogar oben auf. Leider war das Punkteglück nicht immer auf eurer Seite.

Wir sind gespannt was ihr nächste Saison so macht.

Freundliche Grüße,
Der Sportwart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.